Unser Ziel ist der kontinuierliche Erfolg unserer Mandanten

Das geistige Eigentum unserer Mandanten zu pflegen und zu schützen ist unser Auftrag. Der Respekt vor der individuellen schöpferischen Leistung sowie das Wissen um deren Wert sind unser Antrieb. Höchster persönlicher Einsatz bei der Erlangung, Durchsetzung und Verteidigung von Schutzrechten ist unsere Methode. GEITZ • TRUCKENMÜLLER • LUCHT versteht dabei den gewerblichen Rechtsschutz als ein wichtiges Wettbewerbsinstrument. Schutzrechte sind für uns keine Ehrenurkunden, sondern Marktpositionen, die erreicht, verteidigt und letztlich auch durchgesetzt werden müssen. Im Sinne eines Intellectual Property-Management muß das jeweilige Schutzrechtsportfolio ständig dem Markt, der jeweiligen Firmenstrategie und dem wirtschaftlich Vertretbaren angepasst werden. Langjährige Erfahrung und moderne Bürokommunikation sorgen für eine hohe Effizienz der Abläufe. Dies ermöglicht nicht nur ein schnelles und wirksames Handeln, sondern auch eine maßvolle Honorargestaltung.

So finden Sie uns!

Die Kanzlei wurde 1969 von dem Seniorpartner, Patentanwalt Dr.-Ing. Heinrich Geitz, in Ettlingen gegründet. Bereits 1971 wurde der Kanzleisitz nach Karlsruhe verlegt, dem Sitz des Bundesgerichtshofs und des Bundesverfassungsgerichts, mitten in der Technologieregion Baden-Württembergs. Dort hat sich die Kanzlei auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes zu einer anerkannten Anlaufstelle für Wirtschaft, Wissenschaft und freie Erfinder entwickelt.

Generationen von Erfindern sind bei uns ein- und ausgegangen und nicht wenige Mandanten der ersten Stunde verlassen sich bis heute auf uns. Im Zuge des stetigen Wachstums wurde 1998 Patentanwalt Dipl.-Ing. Holger Geitz als Juniorpartner assoziiert und noch im selben Jahr der Kanzleisitz in ein repräsentatives Gebäude in der Kriegsstraße verlegt.

Schon Anfang 1999 konnte mit Patentanwalt Dr.-Ing. Frank Truckenmüller ein weiterer Partner aufgenommen werden. Im neuen Jahrtausend präsentiert sich die Kanzlei unter dem Namen GEITZ & TRUCKENMÜLLER. Das aus diesem Anlaß aus den Initialen der Kanzleiinhaber entwickelte Signet sollte auch nach außen den Übergang zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen dokumentieren. Der Erfolg dieses Konzeptes ließ die Kanzlei weiter wachsen, so dass im Sommer 2002 mit Patentanwältin Dipl.-Phys. Silvia Lucht eine weitere Partnerin aufgenommen werden konnte. Um der wachsenden Nachfrage gerecht werden zu können, empfängt die Kanzlei Ihre Mandanten seitdem auch an den neuen Standorten in Freiburg und Stuttgart. Die Kanzlei bietet somit nahezu im gesamten Südwesten eine ortsnahe Vertretung, die für Ihre Mandanten schnell und persönlich erreichbar ist.

GEITZ • TRUCKENMÜLLER • LUCHT Patentanwälte

Adresse:
Kirchheimer Straße 60 | 70619 Stuttgart

Telefon:
(07 11) 45 99 97 90

Telefax:
(07 11) 45 99 97 96