ERGOTHERAPIE - LOGOPÄDIE - PHYSIOTHERAPIE

Die Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkungen bedroht sind, bei für sie bedeutungsvollen Tätigkeiten mit dem Ziel, sie in der Durchführung dieser Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken.

Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassungen und Beratungen dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu geben.“ (DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten, 2007)

Ergotherapie hat einen ganzheitlichen Ansatz. Das heißt, dass nicht nur Bewegungsabläufe des Körpers (= Motorik) geschult werden, sondern das ganze menschliche System einbezogen wird.

Es geht also um Bewegung, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Psychologie und harmonisches Zusammenwirken dieser Einzelaspekte.

Logopädie leitet sich vom altgriechischen logos = Wort und pädie = erziehen, unterrichten, bilden ab.

Die zwischenmenschliche Kommunikation kann durch diverse Beeinträchtigungen gestört sein, z.B. durch Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörbeeinträchtigungen.
Die Logopädie beschäftigt sich mit diesen Menschen und hilft ihnen ihre Beeinträchtigungen best möglich zu verbessern und mit ihnen leben zu lernen.

„Physio“ (griech.) bedeutet „natürlich“. Die Physiologie bezeichnet also die natürlichen körperlichen Vorgänge. Sind diese auf irgendeine Weise gestört oder eingeschränkt, durch Verletzungen oder Erkrankungen, kommt Physiotherapie zum Einsatz. Dabei gibt es viele verschiedene Anwendungen und Methoden.

Physiotherapie nutzt die aktive oder passive Bewegung des Körpers zur Prävention von oder Heilung nach Erkrankungen. Ziel ist hier z.B. der Muskelaufbau, die Verbesserung der Beweglichkeit, der Koordination, der Durchblutung, der Ausdauer oder des Gleichgewichts.

Handelt es sich um irreversible Schäden ist es das Ziel den Patienten ein möglichst autonomes Leben mit möglichst wenig Fremdhilfe zu ermöglichen. Hier schulen die Physiotherapeuten auch im Gebrauch von Hilfsmitteln wie Rollstühlen oder Prothesen.

So finden Sie uns!

Praxisphilosophie: Bei uns erhalten Sie mehr Aufmerksamkeit, Einfühlungsvermögen, Zeit & Raum

Adresse:
Kirchheimer Straße 75-77 | 70619 Stuttgart

Telefon:
(07 11) 94 54 24 20

Zentrum für Ergotherapie, Logopädie & Physiotherapie | Stuttgart-Sillenbuch | Gaby Wössner